Merkel für zweite Amtszeit von Bundespräsident Gauck

Gauck ist seit März 2012 Bundespräsident

Angela Merkel (CDU)
Angela Merkel (CDU)

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck ausgesprochen. „Ich würde mich freuen, wenn sich der Bundespräsident für eine zweite Amtszeit entscheidet“, sagte Merkel im Interview mit der „Südwest Presse“. „Aber diese Entscheidung trifft allein er selbst.“ Gauck ist seit März 2012 Bundespräsident. Die Parteispitzen von SPD und Grünen hatten sich bereits für eine zweite Amtszeit Gaucks ausgesprochen. Er selbst hat sich offiziell noch nicht zu einer möglichen zweiten Amtszeit geäußert. Ihre eigene politische Zukunft ließ Merkel in dem Interview weiter offen. Sie habe „den Bürgern versprochen, dass ich diese gesamte Legislaturperiode für sie zur Verfügung stehe“, sagte die Bundeskanzlerin. Alles andere werde „zum geeigneten Zeitpunkt entschieden, der heute noch nicht gekommen ist“.

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 28.09.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
718,3 ↑1606
Vogelsberg508,2 ↑537
Hersfeld
255,5 ↓307
Main-Kinzig515,7 ↑2184

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook