Frankfurt trotzt Bayern 0:0 ab – Bielefeld siegt in Kaiserslautern 2:0

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt hat dem FC Bayern München zum Auftakt des 11. Spieltags ein 0:0 abgetrotzt. Die gewohnt dominanten Bayern waren zwar das spielbestimmende Team, konnten in den ersten 45 Minuten aus ihrer Feldüberlegenheit aber nur selten wirklich zwingende Chancen kreieren, während sich die Frankfurter auf die Defensivarbeit verlegten. Auch in der zweiten Hälfte waren die Bayern die tonangebende Mannschaft, es gelang dem deutschen Rekordmeister aber schlussendlich nicht, einen Treffer zu erzielen. Es ist das erste Mal in der laufenden Saison, dass die Bayern ein Bundesligaspiel nicht für sich entscheiden können. In der Tabelle liegen die Münchener mit 31 Punkten aber weiterhin unangefochten auf Platz eins. Die Frankfurter stehen zumindest vorübergehend auf Rang elf der Tabelle und haben nun 13 Punkte auf dem Konto.

Bielefeld siegt in Kaiserslautern 2:0

Arminia Bielefeld hat zum Auftakt des 13. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga mit 2:0 beim 1. FC Kaiserslautern gewonnen. Nach einer von beiden Mannschaften eher schwachen ersten Hälfte brachte Heubach die Arminia in der zweiten Halbzeit unfreiwillig auf die Siegerstraße: Der Abwehrspieler holte in der 56. Minute im eigenen Strafraum einen Bielefelder von den Beinen und erhielt für seine Notbremse die Rote Karte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Ulm sicher zum 1:0 für die Gäste. Zwar hatten die „Roten Teufel“ in der Folge Chancen zum Ausgleich, einen weiteren Treffer erzielte jedoch ein Bielefelder: Klos bekommt am eigenen Strafraum den Ball und marschiert weitgehend unbehelligt bis zum 16-Meter-Raum von Kaiserslautern. Dort legt er das Leder zu Salger, der von der Strafraum-Kante abzieht und den Ball zum 2:0-Endstand im Kasten unterbringen kann. In den weiteren Partien des Tages gewann Fortuna Düsseldorf mit 1:0 gegen Greuther Fürth, während sich der VfL Bochum und der 1. FC St. Pauli mit 1:1 voneinander trennten. +++ fuldainfo

[sam id=“15″ codes=“true“]

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 30.11.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
176,2 ↑394
Vogelsberg265,9 ↑281
Hersfeld
139,8 ↓168
Main-Kinzig182,3 ↓772

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook