Die Inzidenzahlen in Fulda müssen runter

Wir haben es in der Hand

Die Temperaturen steigen langsam an und vor uns liegt der Monat Mai mit seinen Feiertagen. Das alles lädt wieder dazu ein, mehr Zeit im Freien zu verbringen und sich möglicherweise verstärkt mit anderen zu treffen. Aus diesem Anlass wendet sich Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld erneut mit einer Videobotschaft an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Fulda. Er könne das wachsende Bedürfnis, sich wieder zu treffen, verstehen, so Wingenfeld. Dennoch appelliere er dringend an alle, das gemeinsame Ziel nicht aus den Augen zu verlieren: „Die Inzidenzzahlen in Fulda sind viel zu hoch. Wir müssen sie deutlich nach unten bringen.“ Es gehe um unser Gesundheitssytem, um die baldmögliche Öffnung der Schulen und um die Geschäftsleute und Gastronomen in unserer Stadt, die dringend unsere Solidarität brauchen. „Deshalb bitte ich Sie: halten Sie sich an die Regeln, schränken Sie Ihre Kontakte soweit wie möglich ein – draußen und drinnen“, so Wingenfeld. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!