Die Grünen in Petersberg haben Grund zu feiern

Der kommunale Klimaschutz liegt uns am Herzen

Sie sind das erste Mal in Petersberg zur Kommunalwahl angetreten und auf Anhieb die zweitstärkste Kraft geworden. Was wollen sie nun konkret erreichen? Steven Hoppe, Sprecher der Grünen Petersberg, sagt dazu: „Wir freuen uns sehr über das gute Ergebnis und auf die Aufgaben, die vor uns liegen. Als zweitstärkste Kraft danken wir für das in uns gesetzte Vertrauen. Wir nehmen den Auftrag unserer Wählerinnen und Wähler sehr ernst und wollen mit den uns geschenkten Stimmen sachlich und inhaltlich arbeiten. Als Grüne liegt uns dabei besonders der kommunale Klimaschutz am Herzen, der bislang in der Gemeinde noch kein Thema war. Hier gibt es noch viel zu tun. Als Einstieg wollen wir ein Klimaschutzkonzept für Petersberg aufstellen, das als Fahrplan für die kommenden Jahre dient. Dazu führen wir aktuell Gespräche mit allen, die dazu bereit sind.“ +++ pm

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,85 pro 100.000 Einwohner (12.08.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 6,42 pro 100.000.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
468,6 ↓1045
Vogelsberg519,4 ↑548
Hersfeld
374,9 ↑451
Main-Kinzig457,7 ↑1930

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook