Alleinunfall bei Hosenfeld – Frau wird schwerverletzt

Auf der L3079 zwischen Hosenfeld und Neuhof-Giesel hat es am Donnerstag gekracht: Eine 28-jährige Frau aus der Gemeinde Herbstein verunfallte mit ihrem Ford, sie kam in einer Rechtskurve kurz hinter der Sieberzmühle von der Fahrbahn ab. Die Frau rutschte mit ihrem Fahrzeug in den Graben und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus nach Fulda gebracht. Das Auto lag nach dem Unfall auf der Seite, als der Rettungsdienst eintraf. Lkw-Fahrer waren zur Hilfe gekommen, um es wieder aufzustellen, danach konnte die Vollsperrung schnell wieder aufgehoben werden. Es entstand ein Totalschaden am Fahrzeug. +++