63-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Mönchengladbach

Sie verstarb noch vor Ort

Feuerwehr

Mönchengladbach. In Mönchengladbach ist am frühen Montagmorgen eine 63 Jahre alte Frau bei einem Wohnungsbrand im Stadtteil Giesenkirchen ums Leben gekommen. Das Feuer war in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die 63-Jährige wurde bewusstlos in ihrer Wohnung vorgefunden. Reanimationsversuche durch die Rettungskräfte verliefen ohne Erfolg, sie verstarb noch vor Ort. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen zur genauen Brand- und Todesursache auf. +++

Print Friendly, PDF & Email

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
kompetent, fürsorglich, verlässlich
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!