2. Bundesliga: Sandhausen und St. Pauli trennen sich 1:1

Nach der Pause wurde das Spiel intensiver

Sandhausen. Der SV Sandhausen und der FC. St Pauli haben sich am 11. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Sandhausen startete etwas aktiver in die Partie, nach rund 20 Minuten wurden die Hamburger dann jedoch stärker und kamen zu einigen guten Chancen. Nach der Pause wurde das Spiel intensiver, doch erst in der 81. Minute gelang Manuel Stiefler ein Tor für die Gastgeber. In der 90. Minute glich Jan-Marc Schneider aus. +++

Print Friendly, PDF & Email
BU-FD

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.