1. Bundesliga: Schalke verliert gegen Augsburg

Zum Abschluss des 8. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Schalke zu Hause gegen Augsburg mit 2:3 verloren. Augsburg war durch einen Doppelschlag von Ermedin Demirović (9. und 21. Minute) in Führung gegangen, dann konnte Schalke durch Treffer von Simon Terodde (33.) und Tom Krauß (63.) zunächst ausgleichen, bevor die Gäste, trotz Gelb-Rot gegen Mërgim Berisha (71.) erneut durch Treffer von André Hahn (77. Minute) erhöhten. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie war der FCA etwas abgezockter, der Sieg ging in Ordnung. In der Tabelle findet sich Augsburg damit auf Rang zehn wieder, Schalke rutscht auf Position 15. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Bleiben Sie auf dem Laufenden