1. Bundesliga: Leverkusen und Dortmund trennen sich torlos

Leverkusen. Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund haben sich am 18. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:0 unentschieden getrennt. Leverkusen zeigte sich in der ersten Spielhälfte als das etwas bessere Team und konnte sich mehr Chancen erarbeiten. Ein Treffer gelang den Gastgebern jedoch nicht. Die zweite Hälfte verlief weitgehend ausgeglichen. Beide Teams drängten auf die Führung, blieben allerdings ohne Erfolg. Die weiteren Ergebnisse der Samstagsspiele des 18. Spieltags: FSV Mainz 05 – SC Paderborn 5:0, VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach 0:1, SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 4:1, Hamburger SV – 1. FC Köln 0:2, FC Schalke 04 – Hannover 96 1:0. +++ fuldainfo

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!