Zwei Bahnübergänge bei Bronnzell voll gesperrt

Wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn sind in den nächsten Wochen zwei Bahnübergänge im Bereich des Fuldaer Stadtteils Bronnzell voll gesperrt. Betroffen ist zum einen der Bahnübergang Frankfurter Straße (zw. Bronnzell und Löschenrod), der vom 4. bis 20. April für den Verkehr voll gesperrt ist. Eine Umleitungsstrecke ist über Eichenzell und die Fuldaer Straße ausgeschildert. Des Weiteren ist auch der Bahnübergang „Schimmelstraße“ in Bronnzell vom 4. April bis zum 22. April (8 Uhr) voll gesperrt. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!