Verstappen dominiert auch Formel-1-Rennen in Brasilien

Max Verstappen hat im Red Bull auch das Formel-1-Rennen in Brasilien gewonnen. Dabei richteten sich in der Schlussphase aber alle Augen auf seine Verfolger: Lando Norris (McLaren) wurde Zweiter, Sergio Perez (Red Bull) schaffte es in der Schlussrunde vorbei an Fernando Alonso (Aston Martin), der sich dann aber in einem Foto-Finish den dritten Platz doch zurückholte. Fünfter wurde Lance Stroll (Aston Martin) vor Carlos Sainz (Ferrari). Alpine brachte seine Fahrzeuge mit Pierre Gasly auf der sieben und Esteban Ocon auf der zehn in die Punkte, dazwischen fuhren Lewis Hamilton (Mercedes) auf P8 und Yuki Tsunoda (AlphaTauri) auf die neun. Nico Hülkenberg (Haas) ging auf P12 leer aus. +++