Veränderte Schließzeiten im Bürgerbüro

Wegen verschiedener Sonderarbeiten im Nachgang zur Wahl zum zum Europäischen Parlament ist das Bürgerbüro der Stadt Fulda am Montag, 10. Juni, für den Besuchsverkehr ganztägig geschlossen. An diesem Tag finden unter anderem Nachzählungen bzw. Auszählungen der repräsentativen Wahlbezirke sowie Aufräumarbeiten in den Wahllokalen statt. Die zentrale Telefonie ist an diesem Tag für Bürgerinnen und Bürger wie gewohnt unter der Rufnummer (0661) 102-1111 erreichbar. Wegen einer internen Veranstaltung schließt das Bürgerbüro in der gleichen Woche am Donnerstag, 13. Juni, statt um 18 Uhr bereits um 15 Uhr. Der Wertstoffhof schließt am 13. Juni ebenfalls bereits um 15 Uhr. Auch die Telefonie ist an diesem Tag nur bis 15 Uhr erreichbar. +++