Treppe zum Haimbachtal – SPD: Begründung der Stadt “billige Ausrede“

Die Verwaltung befinde sich in einem selbst verschuldeten Dilemma

Vor knapp eineinhalb Jahren hat die Stadt die Verbindungstreppe zwischen der Haimbacher Straße und dem Haimbachtal sperren lassen. Seit dem hat sich an diesem Zustand nichts geändert. „Das ist mehr als Blamabel für die Verantwortlichen“, heißt es in einer Mitteilung des SPD-Stadtverbandes.

Die Begründung der Stadt für diese „eklatante Verzögerung“ halte man einfach nur für „eine billige Ausrede“. Dass die Wiederherstellung der Treppenanlage aufwendiger sei als anfangs gedacht, könne durchaus sein. Allerdings sei es nicht nachvollziehbar, dass eine relativ kleine Baumaßnahme erst nach etwa zwei Jahren fertiggestellt sein soll, kritisiert Co-Vorsitzender Tritschler. Wenn jetzt schon Planungen zu solchen Verzögerungen führen, wie groß werde dann es noch dauern, bis dass Projekt vollendet sei? Zumal die Auftragsbücher bei den Baufirmen derzeit voll seien.

Die die notwendigen Haushaltsmittel stünden bereit, selbst höhere Kosten seien problemlos zu stemmen. Die Gründe liegen vermutlich an anderer Stelle und werden auch in den nächsten Jahren künftige Bauvorhaben belasten. Die drei Großprojekte: Stadtjubiläum, Hessentag und Landesgartenschau werden die personellen Ressourcen in der Verwaltung derart binden, sodass andere notwendige Baumaßnahmen hinten anstehen werden. Auch die geplante personelle Aufstockung werde da nicht abhelfen, zumal Fachpersonal derzeit nur schwer zu bekommen ist.

Die Verwaltung befinde sich in einem selbst verschuldeten Dilemma, aus dem sie nur schwer herauskomme. Das verdeutliche auch die Tatsache, dass zurzeit nur etwa die Hälfte aller geplanten Bauvorhaben durchgeführt werde. Die kurze zeitliche Abfolge der drei Großprojekte werde sich für die städtische Infrastruktur nur in den dafür vorgesehenen Gebieten positiv niederschlagen. Für den zeitlichen Ablauf der weniger wichtigen Infrastruktur, auch für die besagte Treppe, sehe man deshalb schwarz, heißt es zum Schluss Mitteilung. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Menschen mit Mut!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.