Tödlicher Sturz in Supermarkt

Notarzt

Bad-Hersfeld. Am Montagnachmittag kam es in einem Supermarkt in Alheim-Heinebach im Landkreis Hersfeld-Rotenburg zu einem tragischen Unfall. Bei einem Sturz gegen eine Tischkante wurde ein 52-jähriger Mann aus der Großgemeinde Alheim so schwer verletzt, dass er noch vor Ort seinen schweren Verletzungen erlag. Die näheren Umstände des Unglücks sind bisher nicht bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an, teilte die Polizei mit. +++ fuldainfo

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!