SG Barockstadt gegen 1. FSV Mainz 05 II – Park- und Zufahrtsregelung für Regionalligaspiel

Wegen der noch laufenden Landesgartenschau in Fulda und der damit verbundenen Besucherströme gelten für die Zuschauerinnen und Zuschauer des Fußball-Regionalligaspiels zwischen der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz und dem 1. FSV Mainz 05 II am Samstag, 16. September (Anpfiff: 14 Uhr), rund um das Stadion der Stadt Fulda in der Johannisau besondere Zufahrts- und Parkregeln.

Das Stadion kann über die Johannisstraße, Neuenberger Straße und Schirrmannstraße kommend angefahren werden. Die Schirrmannstraße wird jedoch (wegen des LGS-Shuttleverkehrs) nicht wie früher üblich einseitig zum Parken freigegeben!

Es ist davon auszugehen, dass vor Spielbeginn die Parkplätze „Stadion“ in der Johannisstraße und „Reitanlage“ in der Olympiastraße durch Gäste der Landesgartenschau belegt sein werden. Die Besucherinnen und Besucher des Regionalligaspiels werden daher gebeten, die beiden Parkhäuser „Freibad Rosenau“ oder „Am Rosengarten“ zu nutzen. Zusätzlich steht der temporäre Parkplatz auf der Start- und Landebahn des Aeroclubs zur Verfügung. Dieser kann entweder über die Strecke Frankfurter Straße (B 254) – Karl-Storch-Straße – Westring oder über die Schirrmannstraße angefahren werden.

Des Weiteren können die ÖPNV-Linien 7 mit der Haltestelle „Stadion“ und die Linie 16 mit der Haltestelle „Aueweiher“ für die An- und Abreise genutzt werden. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.