Protestaktion in der Sparkassenfiliale

Zum Anlass des Weltspartags fand am Mittwoch auch eine Protestaktion in der Sparkassenfiliale in Fuldaer Rabanusstraße statt. Beteiligt waren neben Privatpersonen auch Aktivisten der lokalen Ortsgruppen von Fridays for Future und Extinction Rebellion. Die Aktion folgt einem Aufruf der Organisation urgewald und ist Teil von deutschlandweiten Protesten in insgesamt 32 Städten unter dem Motto: „Sparkassen-Gruppe: Raus aus Kohle und Rüstung!“ Die Aktivisten klagten unter anderem an: „Den eindringlichen Warnungen der Wissenschaft zum Trotz stecken Finanzinstitute wie die Sparkassen-Gruppe weiterhin Geld in die Kohle, der CO2-intensivesten Energiequelle des Planeten und damit einem Hauptverursacher der Klimakrise. +++

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 03.10.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
686,1 ↓1534
Vogelsberg770,3 →814
Hersfeld
616,7 →741
Main-Kinzig569,4 →2411

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook