Motorradunfall zwischen Neuhof und Flieden

Neuhof. Auf der Kreisstraße aus Richtung Neuhof kommend war ein Pkw-Fahrer, ein Landwirt mit seinem Trecker-Gespann und ein Motorradfahrer unterwegs in Richtung Flieden unterwegs. Nach einer Senke und auf übersichtlicher Strecke überholte der Kradfahrer erst den Pkw und wollte im gleichen Zug auch noch das Trecker-Gespann überholen. Hierbei übersah er, dass der Trecker nach links auf eine dortige Wiese abbiegen wollte und rutschte gegen den Anhänger. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Krad wurde abgeschleppt. Laut Polizei waren Rettungswagen und Notarzt vor Ort. Über den Sachschaden liegen keine Angaben vor. +++ fuldainfo

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!