Mercedes-Benz gibt über 500 Zeitarbeitern eine feste Stelle

170 Arbeitsplätze werden mit ehemaligen Zeitabnehmern dauerhaft besetzt

Stuttgart. Bei Mercedes-Benz läuft es zurzeit rund. Der Autohersteller wird daher eine reihe von festen Stellen schaffen. Im Werk Untertürkheim werden 175 Mitarbeiter übernommen, die bisher als Zeitarbeitnehmer beschäftigt waren. Sie sollen zum Sommer fest eingestellt werden. Auch in Sindelfingen wechseln wegen der hohen Nachfarge nach Oberklasse- und Luxusmodellen von Mercedes-Benz zeitweilig Beschäftigte in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. 118 Arbeiter bekommen dort zum April eine Festanstellung. Im Werk Rastatt bekommen 40 befristet Beschäftigte zum 1. März einen festen Vertrag. Im Werk Bremen werden die meisten neuen Stellen geschaffen. 170 Arbeitsplätze werden mit ehemaligen Zeitabnehmern dauerhaft besetzt, zehn weitere unbefristete Stellen kommen noch neu hinzu. +++ ampnet/jri

 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!