Literaturnobelpreisträger Imre Kertesz ist tot

Im Alter von 86 Jahren in Budapest verstorben

Budapest. Der Literaturnobelpreisträger Imre Kertesz ist tot. Er sei im Alter von 86 Jahren in Budapest verstorben, teilte sein Verlag mit. Kertesz war im Jahr 2002 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet worden. Zu den bekannten Werken des Schriftstellers gehören „Roman eines Schicksallosen“, in dem Kertesz über seine Erfahrungen als Jugendlicher in den NS-Konzentrationslagern Auschwitz und Buchenwald schreibt, „Fiasko“, „Liquidation“ und „Letzte Einkehr“. +++ fuldainfo

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 03.10.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
686,1 ↓1534
Vogelsberg770,3 →814
Hersfeld
616,7 →741
Main-Kinzig569,4 →2411

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook