KFZ-Gewerbe: Über 160 Gäste zur Übergabe der Gesellenbriefe begrüßt

Gemeinsames Abschlussfoto der Junggesellinnen und Junggesellen mit Schulleiterin Ulrike Vogler und Obermeister Stefan Gensler (re.) sowie KH-Geschäftsführerin Gabriele Leipold, Stadtverordnete Christa Joa-Sporer, Prüfungsausschussvorsitzender Florian Altmüller und Obermeister Thorsten Krämer (lks.). Foto: dreizehnnullvier media

Diese Freisprechungsfeier hatte es in sich: Etwa 160 Gäste, davon 55 anwesende Junggesellinnen und -gesellen, deren Familien und Freunde sowie alle am Erfolg der Absolventen beteiligten Ausbilder, Lehrkräfte, Innungsvertreter und weitere Gäste hatten sich im Medienzentrum der Ferdinand-Braun-Schule getroffen. Gebührend gefeiert wurden damit die insgesamt 69 KFZ-Mechatroniker und Mechatroniker sowie die Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerinnen und -mechaniker.

Begrüßt wurde die große Gästeschar vom Obermeister der Innung des KFZ-Gewerbes Fulda, Thorsten Krämer, der humorvoll betonte, dass er den Abend in „Personalunion“ ebenfalls als Kreishandwerksmeister begleite. In dieser Funktion verdeutlichte er das „Damals und Heute“ anhand der traditionellen Freisprechungen aus dem Mittelalter: „Das Verhältnis zwischen Lehrling und Ausbilder war anders gelagert. Vieles hat sich glücklicherweise geändert.“ So habe der Lehrling für seine Ausbildung an den Meister zahlen müssen. Ebenfalls sei die Freisprechung für den Lehrling mit hohen Kosten verbunden gewesen. Auch das sogenannte „Freisprechmahl“ habe der Lehrling begleichen müssen. „Heute gibt es nach dem offiziellen Teil ebenfalls einen Imbiss, doch den müssen nicht Sie bezahlen – dazu laden wir Sie ein.“

Auch der Obermeister der Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Osthessen, Stefan Gensler, begrüßte die Anwesenden und lobte die Junggesellinnen und -gesellen für ihre beachtlichen Leistungen. „Die Anforderungen der Ausbildungen wachsen stetig, Sie haben sich bestens bewährt. Die schönste Aufgabe eines Obermeisters ist die Übergabe der Gesellenbriefe. Sie alle haben eine ordentliche Prüfung abgelegt.“ Als Repräsentantin der Stadt Fulda überbrachte Christa Joa-Sporer Glückwünsche: „Der erste Schritt in Ihre Karriere ist mit dem Gesellenbrief gemacht, Ihr Berufsbild ist sehr gefragt.“ Doch neben den technischen Herausforderungen sei in diesen Berufen auch der Kundenkontakt wichtig. „Wir hoffen, dass Sie weiterhin in den Betrieben der Region bleiben.“

Als Hausherrin der Ferdinand-Braun-Schule begrüßte Ulrike Vogler die Gäste und insbesondere die Absolventen: „Ihre Ausbildung wird mit dem heutigen Tag gekrönt. Mit dem Gesellenbrief halten Sie den ‚Ausweis‘ über Ihr Können in Händen. Doch Sie wissen auch, dass Sie bei Ihrem heutigen persönlichen Erfolg nicht stehen bleiben sollten, das Lernen geht immer weiter.“ Einen Rückblick auf die Ausbildungsjahre und die Gesellenprüfung gab Florian Altmüller als Prüfungsvorsitzender und betonte: „Auf Euren Erfolg könnt Ihr weiter aufbauen. Bedenkt schon heute, dass der Einsatz von fossilen Kraftstoffen auslaufen wird und damit die Elektromobilität und weitere Alternativen in den Blickpunkt rücken.“ Die aktuell wirtschaftliche Lage bedeute, dass die Absolventen ihre Zukunft mit Zuversicht gestalten könnten.

Im Vorfeld zur feierlichen Übergabe der Gesellenbriefe verdeutlichte Thorsten Krämer, dass die Ausbildung sehr umfangreich sei, die Prüfungen komplex. „Das ist auch erforderlich, denn Sie übernehmen in Ihrer täglichen Arbeit eine hohe Verantwortung.“ Nach der Übergabe der Gesellenbriefe wurden die Jahrgangsbesten, die bereits im Sommer ihre Prüfungen abgelegt hatten, besonders geehrt. Dies waren bei den Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikern als Erstplatzierter Philip Schuster. Ihm folgte auf dem zweiten Platz Dominic Deuerlein. Beide haben ihre Ausbildung im Unternehmen EDAG Engineering GmbH, Fulda-Petersberg, absolviert. Eine besondere Auszeichnung für ihre sehr guten Leistungen erhielten bei den Kraftfahrzeugmechatronikern – und Fahrzeugbaumechanikern Paul Hahn (Erstplatzierter), Novadyn Automobil Technik GmbH & Vertriebs KG, Fulda sowie Maurice Hartwig (Zweitplatzierter), Ausbildungsbetrieb Stefan Ebert GmbH, Burghaun und als Drittplatzierter Julius Stenger, Ausbildungsbetrieb KFZ-Meisterbetrieb A. Baus, Petersberg. +++ pm

Übersicht der Gesellen und Gesellinnen

1. Herr Leon Albinger Krah & Enders GmbH Fulda
2. Herr Mohammad Alshaddad Vergölst Reifen + Autoservice GmbH Fulda
3. Herr Jonas Arndt Bildungswerk der Hess. Wirtschaft e. V. Fulda
4. Herr Jan Bauer Autoservice Schuster Künzell
5. Frau Annekathrin Baumgart Autohaus Erwin Weber GmbH & Co. KG Hilders
6. Herr Cedric Duncan Blum Edmund Sorg GmbH Fulda
7. Herr Robin Blum Deisenroth & Söhne GmbH & Co. KG Hünfeld
8. Herr Muhammed Coral Kunzmann Fulda GmbH & Co.KG Fulda
9. Herr Robin Dänner Automarkt Handwerk GmbH & Co. KG Ehrenberg
10. Herr Lars Diehm RhönEnergie Verkehrsservice GmbH Fulda
11. Herr Robert Dubs fahr Jakob GmbH Petersberg
12. Herr Felix Eberhardt Autohaus M. Gleich GmbH & Co. KG Hünfeld
13. Herr Tizian Farnung Werner Noll GmbH & Co. KG Nutzfahrzeug-Spezialbetrieb Künzell
14. Herr Manuel Faust Scania Vertrieb und Service GmbH Eichenzell
15. Herr Felix Fichtner Enders Automobile und Service GmbH & Co. KG Fulda
16. Herr Alexander Fröhlich Autohaus Kircher-Ludwig GmbH & Co. KG Fulda
17. Herr Aurelian Göbel EDAG Engineering GmbH Fulda
18. Herr Dennis Hainer Scheller GmbH & Co. KG Fulda
19. Herr Marvin Heil Will Automobile GmbH Dipperz
20. Herr Ibrahim Hemati Scania Vertrieb und Service GmbH Eichenzell
21. Herr Janec Henkel Auto H. Ruppert GmbH Petersberg
22. Herr Simon Ihnenfeld Kunzmann Fulda GmbH &Co.KG Fulda
23. Herr Corvin Jentschke Kunzmann Fulda GmbH & Co.KG Fulda
24. Herr Philipp Jestädt Enders Automobile und Service GmbH & Co. KG Fulda
25. Herr Pascal Kapes Edmund Sorg GmbH Fulda
26. Herr Darian Kimpel Christoph Lang Kfz-Meister-Service Eiterfeld
27. Herr Noah Klein Autohaus Kreis GmbH & Co. KG Großenlüder
28. Herr Leon Klemme Bundespolizeipräsidium RBW Duderstadt Duderstadt
29. Herr Silas Knoblauch MAN Truck & Bus Deutschland GmbH Fulda
30. Herr Tobias Lampert Werner Noll GmbH & Co. KG Nutzfahrzeug-Spezialbetrieb Künzell
31. Frau Franziska Lang Thomas Schmitt Baumaschinen GmbH & Co. KG Fulda
32. Herr Lorenz Larbig Kunzmann Fulda GmbH & Co.KG Fulda
33. Herr Lukas Leinweber Krah & Enders GmbH Fulda
34. Herr Julian Lotze-Mildner Kunzmann Fulda GmbH & Co.KG Fulda
35. Herr Stayish Mamand Autohaus M. Gleich GmbH & Co. KG Hünfeld
36. Herr Benjamin Mehler Porsche Zentrum Fulda, Kahrmann Sportwagen GmbH Fulda
37. Herr Ben Mihm Autoservice Sondergeld Hofbieber
38. Herr Benedikt Möller Auto H. Ruppert GmbH Petersberg
39. Herr Niels Mohr Stefan Ebert GmbH Burghaun
40. Herr Noah Omenzetter EDAG Engineering GmbH Fulda
41. Herr Luca-Tizian Püschel Atzert & Weber GmbH & Co. KG Fulda
42. Herr Julien Reichelt Handwerk Metall – Kfz, Inh. Peter Gilbert e. K. Ehrenberg
43. Herr Vladimir Rexius Scheller GmbH & Co. KG Fulda
44. Herr Noah Schneider Autoservice Thomas Reith Ebersburg
45. Herr Jan Schüßler Scheller GmbH & Co. KG Fulda
46. Herr Lukas Seuring Novadyn Automobiltechnik GmbH & Co. Vertriebs KG Fulda
47. Herr Raphael Spaeth Volkswagen Zentrum Fulda GmbH & Co. KG Fulda
48. Herr Elia Stitz Auto H. Ruppert GmbH Petersberg
49. Herr Tim Stolz EDAG Engineering GmbH Fulda
50. Herr Alfred Stricker Sorg Premium Cars GmbH Fulda
51. Herr Leon Vogelmann Krah & Enders GmbH Burghaun
52. Herr Jonas Walter Kunzmann Fulda GmbH & Co.KG Fulda
53. Herr Jan Wehner Thomas Schmitt Baumaschinen GmbH & Co. KG Fulda
54. Herr Maksym Werle Edmund Sorg GmbH Fulda
55. Herr Julian Werthmüller Autohaus Worringen Fulda
56. Herr Emir Yusufcan Yanmaz N.V.G. Peluso GmbH & Co. KG Petersberg

Karosserie- und Fahrzeugbauer-Gesellen Winter 2022/2023

1. Herr Mohammed Hasani Volkswagen Zentrum Fulda GmbH & Co. KG Fulda
2. Herr Kacper Linowski Best Karosseriebau GmbH Flieden
3. Herr Philip Schuster EDAG Engineering GmbH Fulda
4. Herr Dominic Deuerlein EDAG Engineering GmbH Fulda

Kraftfahrzeugmechatroniker-Gesellen Sommer 2022

1. Herr Philipp Drescher Bundespolizeipräsidium Außenstelle Hünfeld Hünfeld
2. Herr Paul Hahn Novadyn Automobiltechnik GmbH & Vertriebs KG Fulda
3. Herr Maurice Hartwig Stefan Ebert GmbH Burghaun
4. Herr Wali Ibrahimi
5. Herr Ramesh Raufi fahr Jakob GmbH Petersberg
6. Herr Julius Stenger Kfz-Meisterbetrieb A. Baus, Inh. Christian Breuer Petersberg
7. Herr Ahmad Shaker Walizada fahr Jakob GmbH Petersberg
8. Herr Stefan Werle Enders Automobile + Service GmbH & Co. KG Fulda

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.