Impfen ohne Termin im Vogelsbergkreis

Aufklärungsgespräch prinzipiell im Impfzentrum

Impfen ohne Termin ist ab Montag, 26. Juli, im Impfzentrum des Vogelsbergkreises in der Alsfelder Hessenhalle möglich. Samstags bis mittwochs von 9 bis 14 Uhr sowie donnerstags und freitags von 13 bis 18 Uhr wird der tagesaktuelle mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) den Impfwilligen ohne vorherige Terminvereinbarung zur Verfügung gestellt. Impflinge, die sich jedoch Planungssicherheit wünschen, haben auch weiterhin die Möglichkeit auf der Homepage www.impfspringer.de einen festen Termin (auch kurzfristig möglich) mit eigener Impfstoffauswahl zu buchen. Nach einer Terminbuchung bekommt der Impfling automatisch eine feste Buchungsbestätigung per E-Mail zugesandt. Kinder- und Jugendliche unter 16 Jahren (Mindestalter 12 Jahre) werden nach individueller Indikationsstellung und ärztlichem Aufklärungsgespräch prinzipiell im Impfzentrum Vogelsbergkreis geimpft. +++ pm

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!