Heute Ausfall fast aller Linien im Landkreis Fulda

Ab Donnerstag wieder regulärer Busverkehr

Stadtbusse

Durch den Warnstreik von Verdi in vielen hessischen Busbetrieben fällt auch am heutigen Mittwoch, 29. Mai, der Schüler- und Linienverkehr im Landkreis Fulda fast vollständig aus, heißt es in einer Mitteilung. Das gilt auch für sämtliche Linien im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Lediglich im Main-Kinzig-Kreis sind sechs Busse auf den Linien MKK-90 bis 99 im Raum Bergwinkel/Schlüchtern unterwegs. Im Raum Neuhof/Flieden/Kalbach fährt ein Bus auf den Linien 53 und 55. Das erklärt die Pressestelle der RhönEnergie am Morgen. Der Streik endet heute Abend, sodass der Linienverkehr ab dem morgigen Donnerstag, 30. Mai 2024, wieder regulär stattfindet. In der ersten Juniwoche beginnt ein Schlichtungsverfahren. Die ersten Gespräche darin wurden für den 3., 4. Und 5. Juni vereinbart. Ab Freitag, 31. Mai beginnt die Friedenspflicht. Weitere Warnstreiks sind in dieser Zeit nicht möglich. +++