Atletico Madrid gewinnt Europa League

Dortmund hatte es nur bis ins Achtelfinale geschafft

Lyon. Atletico Madrid hat das Finale der Europa League 2017/18 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Mittwochabend im Parc Olympique Lyonnais bei Lyon mit 3:0 gegen Olympique Marseille durch. Antoine Griezmann (21. und 49. Minute) und Gabi (89. Minute) schossen die Siegtreffer. Nachdem Marseille gleich zu Beginn eine Superchance verpasst hatte, waren die Franzosen nach dem Rückstand und der Verletzung von Payet auf aussichtslosem Posten. Als letztes deutsches Team war in dieser Saison RB Leipzig im Viertelfinale der Europa League ausgeschieden, Borussia Dortmund hatte es nur bis ins Achtelfinale geschafft. +++

Print Friendly, PDF & Email
Whiskytasting mit Fine Dining.
Dienstag, 2. Oktober 19:00 - 0:00

Rhönblick - Landhotel, Restaurant & Countrypub
Hauptstrasse 24, 36100 Petersberg, Hessen, Germany
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.