Atletico Madrid gewinnt Europa League

Dortmund hatte es nur bis ins Achtelfinale geschafft

Lyon. Atletico Madrid hat das Finale der Europa League 2017/18 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Mittwochabend im Parc Olympique Lyonnais bei Lyon mit 3:0 gegen Olympique Marseille durch. Antoine Griezmann (21. und 49. Minute) und Gabi (89. Minute) schossen die Siegtreffer. Nachdem Marseille gleich zu Beginn eine Superchance verpasst hatte, waren die Franzosen nach dem Rückstand und der Verletzung von Payet auf aussichtslosem Posten. Als letztes deutsches Team war in dieser Saison RB Leipzig im Viertelfinale der Europa League ausgeschieden, Borussia Dortmund hatte es nur bis ins Achtelfinale geschafft. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
SABINE WASCHKE
ZUKUNFT
JETZT MACHEN
MEHR INFO!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe