252. Lauterbacher Prämienmarkt eröffnet

Fassbieranstich im Festzelt

Lauterbachs Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller

Volksfest-Stimmung auf der großen Bleiche: Der beliebte 252. Lauterbacher Prämienmarkt ist eröffnet. Am Samstag versammelten sich tausende Menschen, um miteinander anzustoßen und das traditionsreiche Fest zu zelebrieren. Noch bis zum 2. Juni wird es eine Reihe an tollen Angeboten und Attraktionen geben.

Zum Start zog der beliebte Festzug auf den Platz ein. In der Kutsche an der Spitze saßen als hochrangige Gäste Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller mit der Bierkönigin Laura. Ihnen folgten eine Reihe an Vereinsvertretern. Im Festzelt in der Bleichstraße folgte der Fassanstich, für den der Bürgermeister nur zwei Schläge und einen leichten Nachschlag brauchte. Unter dem Jubel der Menschen wurde die Veranstaltung offiziell eröffnet. Es folgte ein Rundgang mit einigen Gästen, die sich die vielen Angebote anschauen konnten.

Am Abend sorgt die Party-Bigband Vorsicht Gebläse im Festzelt für eine ausgelassene Feier. Zu den Höhepunkten in den kommenden Tagen zählen der Strolchenlauf, die Viehprämiierung bei der großen Tierschau, der Krämermarkt mit über 200 Händlern, das Höhenfeuerwerk und der Besuch im Vergnügungspark. +++ kec