Anzeige

Wolfgang Bosbach
ist innerhalb und außerhalb der Union nach wie vor ein sehr gefragter Redner. Der ehemalige Vorsitzende des Innenausschusses im Deutschen Bundestag gilt als Freund klarer Sprache und war als Berater von Ministerpräsident Armin Laschet in NRW zu Frage der Inneren Sicherheit tätig. Er kommt am Samstag, 31. Juli um 11:00 Uhr nach Petersberg in das Propsteihaus.

Ralph Brinkhaus MdB
zählt als Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu den wichtigsten politischen Akteuren in Deutschland. Der ausgewiesene Experte für Wirtschaft und Steuern hat sich zudem als brillanter Redner in Debatten im Deutschen Bundestag großen Respekt verschafft. Ralph Brinkhaus kommt am Montag, 2. August um 16.30 Uhr nach Fulda im Biergarten „Brauhaus Wiesenmühle“

Wegen der besonderen Voraussetzungen für die Termine ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Sie können sich mit dem unten beigefügten Link an einer oder beiden Veranstaltungen anmelden: Online unter https://tinyurl.com/m3txvk36 oder telefonisch unter 0661- 9340730 .

Wir stehen vor der vielleicht wichtigsten Bundestagswahl seit Jahrzehnten. Dieses Mal geht es um die Frage, ob unser Land in einer moderaten Mitte verankert bleibt.
Mit einem starken Direktmandat im Deutschen Bundestag wollen wir weiter durchsetzungsstark für die Interessen der Region arbeiten. Die Union ist aus dem Umfragetief heraus und hat inzwischen die Grünen deutlich hinter sich gelassen. Dennoch ist der Wahlausgang bei weitem nicht gesichert, ein Linksruck Deutschlands noch nicht abgewendet.

Wir brauchen alle Mann an Bord, wenn die erste Bundestagswahl nach der Ära Merkel zugunsten der CDU entschieden werden soll. Bitte, bedenken Sie, dass für die Briefwahl ein noch einmal höherer Anteil erwartet wird. Die Briefwahl wird bereits ab Mitte August möglich sein. Darauf müssen wir uns einstellen. Wir freuen uns schon einmal auf zwei besondere Veranstaltungen zum Auftakt und vor allem darauf, Sie alle wieder in Person begrüßen zu können!

error: Info: Unser Inhalt ist geschützt!