Zwei Tote nach Schüssen in Darmstadt

Ermittlungen dauern an

In der Nähe des Darmstädter Hauptbahnhofs sind am frühen Mittwochmorgen zwei Menschen tot aufgefunden worden. Zeugen hatten kurz vor sieben Uhr mehrere Schüsse gemeldet. Vor Ort konnten Polizeikräfte zwei Leichen vorfinden – ein Mann und eine Frau. Weiterhin brannte ein Pkw. Der Pkw wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Identität der beiden Personen laufen derzeit. Nach ersten Ermittlungen wird von einem Tötungsdelikt in Verbindung mit einem Suizid ausgegangen . Beide Personen haben Schussverletzungen. Eine Waffe wurde aufgefunden und sichergestellt. Es gibt derzeit keine Hinweise auf flüchtige Personen. Staatsanwaltschaft und die Polizei in Darmstadt haben die Ermittlungen übernommen. Aktuell ist der Tatort weiträumig abgesperrt. Ermittler sind derzeit mit der Spurensicherung und Ermittlungen, sowie Befragungen von Zeugen, beschäftigt, um die Hintergründe der Tat zu klären. +++

Print Friendly, PDF & Email
Karaoke
24. August 2019 - ab 21:00 Uhr
Im Rhönblick Countrypub
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!