Vollsperrung der Mittelstraße muss verlängert werden

Straßensperre

Fulda. Die bestehende Vollsperrung der Mittelstraße ab der Kreuzung Kanalstraße in Richtung Robert-Kircher-Straße muss verlängert werden: Weil im Zuge der Tiefbauarbeiten eine weitere Schadstelle im Abwasserkanal entdeckt wurde, werden die Arbeiten und damit auch die Sperrung bis voraussichtlich Donnerstag, 18. Januar, anhalten. Die bereits seit der vergangenen Woche ausgeschilderten Umleitungsstrecken bleiben deshalb zunächst weiter bestehen: Von der B 458 (Dalbergstraße) über die Rabanusstraße – Schlossstraße – Friedrichstraße zur Mittelstraße sowie von der B 458 (Rangstraße/Von-Schildeck-Straße) über die B 254 (Bardostraße) – Am Rosengarten – Am Hopfengarten – Am Abtstor – Wilhelmstraße – Johannes-Dyba-Allee – Pauluspromenade – Friedrichstraße zur Mittelstraße. Die Einbahnstraßenregelung in der Mittelstraße zwischen der Robert-Kircher-Straße und der Straße Am Stockhaus ist derzeit aufgehoben! +++

Print Friendly, PDF & Email
Unser Angebot zum Valentinstag!
20 % Rabatt für ihre Werbung!
Ihre Werbung!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.