Vierte Betreuungsgruppe der „Kleinen Strolche“ in Flieden eröffnet

Viel Arbeit in die Gestaltung gesteckt

Erzieherin Alexandra Muth, Dr. Jürgen Haarengel, 1. Vorsitzender des Vereins „Die kleinen Strolche e. V.“, Erzieherin Katharina Kramer, Erzieherin Jennifer Kullmann, Yvonne Ackermann, Leiterin der Kita Kleine Strolche, Bürgermeister Christian Henkel. (v.l.)

Pippi Langstrumpf” heißt die vierte Betreuungsgruppe der “Kleinen Strolche” in Flieden, die vor wenigen Tagen eingerichtet wurde. Die “Strolche” erweitern damit ihre Kapazität und folgen dem wachsenden Bedarf für Betreuungsplätze in Flieden. Bis zur Fertigstellung der Erweiterung des Kindergartens am Bornweg – dort entstehen in Kürze zwei neue Gruppenräume – ist die vierte Gruppe in angemieteten Räumen im Ortszentrum untergebracht. Einige Handwerker und der Bauhof der Gemeinde haben in den vergangenen Wochen viel Arbeit in die Gestaltung gesteckt und in kurzer Zeit eine sehr gemütliche Umgebung geschaffen. +++ pm

Print Friendly, PDF & Email
Karaoke
24. August 2019 - ab 21:00 Uhr
Im Rhönblick Countrypub
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!