Unfall auf der Kreuzung Rhönhof

Der Verletzte kam mit dem RTW in ein Fuldaer Krankenhaus

Eichenzell. Am Dienstag kam es im Kreuzungsbereich im Bereich Rhönhof zu einem Verkehrsunfall. Eine aus Richtung Eichenzell kommende 52-jährige Neuhöferin, wollte mit einem LKW Fiat Ducato (3,5 t) im Kreuzungsbereich nach links in Richtung Rhönhof / Industriegebiet Welkers abbiegen. Dabei übersah sie einen 49-jährigen aus dem Main-Kinzig-Kreis, der mit seinem PKW Mitsubishi Colt aus Richtung Rhönhof auf die BAB 66 auffahren wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 49-jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Neben der Polizei war auch ein RTW sowie der RTH, Christoph 28 im Einsatz. Der Verletzte kam mit dem RTW in ein Fuldaer Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 4.500 Euro. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!