Umfrage: Europäische Jugendliche sehen EU-Mitgliedschaft als Vorteil

Brüssel. 70 Prozent der Jugendlichen in Europa sehen die EU-Mitgliedschaft ihres Landes als einen Vorteil in der globalisierten Welt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, für die im Auftrag des Europäischen Parlaments junge Europäer zwischen 16 und 30 Jahren befragt wurden. 44 Prozent der Befragten finden, dass die Europawahlen die beste Möglichkeit sind, um am öffentlichen Leben in der EU teilzunehmen.

Die Folgen der Krise beschäftigen die Jugendlichen offenbar weiterhin: 57 Prozent glauben, dass die Jugend in ihrem Land durch die Krise ausgegrenzt und vom wirtschaftlichen und sozialen Leben ausgeschlossen wurde. 43 Prozent der Befragten gaben an, für Arbeit, Studium oder Ausbildung in ein anderes EU-Land gehen zu wollen. 26 Prozent der Umfrageteilnehmer fühlen sich sogar dazu gezwungen. +++ fuldainfo

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,85 pro 100.000 Einwohner (12.08.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 6,42 pro 100.000.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
468,6 ↓1045
Vogelsberg519,4 ↑548
Hersfeld
374,9 ↑451
Main-Kinzig457,7 ↑1930

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook