Tödlicher Unfall – Frau von Pkw erfasst

Am Samstag ereignete sich gegen 18:35 Uhr in der Gemarkung Schwalmstadt auf der Landstraße in Höhe der Abfahrt Frankenhain ein Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Fußgängerin aus Schwalmstadt tödliche Verletzungen erlitt. Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 56-jährige Fahrzeugführerin aus Gilserberg mit ihrem Pkw die L 3155 aus Schwalmstadt-Treysa kommend in Richtung Gilserberg. In Höhe der Abfahrt Frankenhain kollidierte sie, trotz sofort eingeleiteter Notbremsung, mit der 29-jährigen Fußgängerin, welche die Fahrbahn querte, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Die 29-jährige Fußgängerin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die L3155 war für die Dauer der polizeilichen Maßnahmen bis gegen 22:00 Uhr gesperrt. +++

Coronadaten

Da am Wochenende nur noch wenige Gesundheitsämter und Landesbehörden Daten an das RKI übermitteln, werden keine Daten am RKI eingelesen, sodass es bei den absoluten Fallzahlen keine Veränderung zum Vortag gibt. Die Änderung der 7-Tage-Inzidenz im Vergleich zum Vortag beruht lediglich auf einer Änderung des Bezugszeitraums (jeweils 7 Tage vor dem Tag der Berichterstattung).

Letzte Aktualisierung: 08.08.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
482,9 ↓1077
Vogelsberg614,2 →648
Hersfeld
551,1 →663
Main-Kinzig359,0 →1514

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook