Tann: Konflikt mit Kirchenvorstand – Protest zeigt seine Wirkung

Gemeindeversammlung am kommenden Mittwoch

Stadttor Tann

Es sei vieles passiert seitdem letzten Jahr, als die Gemeindemitglieder der ev. luth. Kirchengemeinde Tann ihren Mut und die Bereitschaft den Konflikt offen mit dem Kirchenvorstand auszutragen bewiesen, so Witzel mit seinen Mitstreitern. Ausschlaggebender Faktor des Konflikts war damals der Weggang des überaus beliebten Pfarrers. Wir legten damals wie heute Wert auf eine Änderung im Kirchenvorstand und waren bestrebt nach einer gemeinsamen Lösung zu suchen. Wie z.B. die von den Gemeindemitgliedern geforderte sofortige Neuwahl des Kirchenvorstandes wurde aber von den selbigen abgelehnt. Und ganz offenbar zeigt der damalige Protest auch seine Wirkung. Deshalb kommen heute Versöhnliche Töne von Jörg Witzel und seinen Mitstreiter in Richtung Kirchenvorstand. Denn offensichtlich habe im Kirchenvorstand ein Umdenken stattgefunden, und wir begrüßen die vom Kirchenvorstand einberufene Gemeindeversammlung am kommenden Mittwoch im DGH Wendershausen.  Jetzt zeichnet sich eine Lösung für alle ab. Die Kirchenvorstandswahlen stehen bevor, und wir rufen alle Gemeindemitglieder der ev. luth. Kirchengemeinde Tann auf an dieser Gemeindeversammlung am kommenden Mittwoch im DGH Wendershausen teilzunehmen und sich mit einzubringen. +++ pm

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!