Tamara Pfaff übernimmt die Führung der Petersberger CDU-Fraktion

Vorstand auch um Christian Bug erweitert

Christian Bug, Tamara Pfaff und Wolfgang Hintze. (v.l.)

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen und möchte die Fraktion gemeinsam mit meinem Vorstandsteam weiter erfolgreich im Sinne unserer Gemeinde führen“ bedankt sich Tamara Pfaff nach ihrer Wahl zur Fraktionsvorsitzenden bei ihren Fraktionskolleginnen und -kollegen. Die 43-jährige Petersbergerin übernimmt das Amt von Peter Scheel, der es aus persönlichen Gründen abgegeben hat.

Tamara Pfaff ist seit mehr als 20 Jahren in der CDU aktiv und engagierte sich bisher besonders in der Frauen Union. Sie ist Mitglied im Vorstand des CDU-Ortsverbandes Petersberg und stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Jugend- und Vereinswesen der Gemeindevertretung Petersberg. Mit ihr übernimmt eine politisch erfahrene Frau die Leitung der CDU-Fraktion. Bürgermeister Carsten Froß gratulierte Pfaff ganz herzlich und betonte, dass er die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit gerne mit ihr als Vorsitzende fortsetzen möchte. „Die klare Entscheidung der Fraktion für Tamara Pfaff freut mich sehr und ich bin mir sicher, dass die Fraktion und die CDU Petersberg so sehr gut für die Zukunft aufgestellt ist“, so Froß weiter.

Die dreifache Mutter und Lehrerin an der Richard-Müller-Schule wird vom bisherigen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Hintze und vom ebenfalls neu gewählten Stellvertreter Christian Bug in ihrer Arbeit unterstützt. Das Vorstandsteam wird von Sebastian Leitsch, dem bisherigen Stellvertreter, als Schriftführer vervollständigt. Somit wird die Fraktion nun von einem jungen und erfahrenen Vorstand geleitet. „Mir war es wichtig mit einem verlässlichen und inhaltlich breit aufgestellten Team die verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen, da wir so die Herausforderungen gemeinsam angehen und uns gegenseitig unterstützen können“, erklärt Pfaff die Zusammensetzung des Vorstandes.

Hartwig Blum, der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes, gratulierte ebenfalls der neuen Vorsitzenden und hob hervor, dass ihr mit dem Team besonders auch mit Blick auf die Kommunalwahl in 2021 eine gute Zusammensetzung gelungen sei, die zeige, dass die CDU Petersberg gut aufgestellt ist. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit zwischen der Partei- und dem Fraktionsvorstand. Gemeinsam werden wir auch in Zukunft die Gemeinde Petersberg im Sinne der Bürgerinnen und Bürger gut gestalten“, so Blum. Neben dem geschäftsführenden Vorstand sind als Beisitzer weiterhin Felix Gaul, Edgar Schäfer, Thomas Vogel und Kai Völler im Vorstand der CDU-Fraktion Petersberg aktiv, heißt es in der Pressemitteilung. +++

 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider
 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
29. Markt der Möglichkeiten
20. März 2020
mit Timon Gremmels, MdB.
In der Orangerie
Fulda!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!