Stromausfall in der Region

Auslöser der vorübergehenden Unterbrechung der Stromversorgung in verschiedenen Fuldaer Ortsteilen und im Raum Großenlüder am Samstagabend war ein technischer Defekt mit Folgewirkungen. Mit hohem Personalaufwand konnte die Osthessennetz GmbH die Versorgung der meisten Kunden bereits nach kurzer Zeit wieder aufnehmen. Ab ca. 2:00 Uhr hatten alle betroffenen Kunden wieder Strom. Derzeit arbeiten unsere Experten daran, die in Mitleidenschaft gezogenen Betriebsmittel zu reparieren, um so den Regelbetrieb wiederherzustellen, so die Pressestelle der RhönEnergie Fulda-Gruppe am Sonntag. +++

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 02.10.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
780,5 ↓1745
Vogelsberg770,3 →814
Hersfeld
616,7 →741
Main-Kinzig569,4 ↓2411

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook