Stadt und Landkreis zeichnen 27 Kindertagespflegepersonen aus

An Aufbaukurs mit 140 Unterrichtseinheiten teilgenommen

Stadt und Landkreis haben die Kindertagespflegepersonen mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Foto: Lisa Laibach

Die Stadt und der Landkreis Fulda haben kürzlich 27 Kindertagespflegepersonen mit einem Zertifikat ausgezeichnet. „Wir schätzen Ihr Engagement sehr. Mehr als sechs Monate lang haben Sie, zum Teil auch neben Ihrer beruflichen Tätigkeit, an zahlreichen Abend- und Wochenendseminaren teilgenommen“, sagte Michael Friedrich, Leiter der Volkshochschule des Landkreises Fulda „Sie betreuen und fördern junge Menschen, die später unsere Gesellschaft tragen werden. Wir danken Ihnen für Ihre überaus wertvolle Arbeit“, sagte Stefan Mölleney, Leiter des Amtes für Jugend, Familie und Senioren der Stadt Fulda. Die 27 Kindertagespflegepersonen hatten bei einem Aufbaukurs, der von der Volkshochschule des Landkreises durchgeführt wurde, in 140 Unterrichtseinheiten ihre bereits gemachten Erfahrungen reflektiert, ihr Fachwissen in frühkindlicher Pädagogik vertieft und sich mit den anderen Tagespflegepersonen darüber ausgetauscht. Mit Abschluss des tätigkeitsbegleitenden Aufbaukurses erhielten die Absolventen das Zertifikat des Bildungsträgers VHS Landkreis Fulda. +++ pm

Print Friendly, PDF & Email
Die Marktgemeinde Hilders sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Leiter/in der Finanzabteilung (m/w/d)
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!