Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau ruft Limonade zurück

Die Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau ruft vorsorglich die „Staatl. Bad Brückenauer Orangenlimonade 12 x 0,7 l Glas, MHD „mindestens haltbar bis 09.10.20“ zurück. Das Produkt wurde in folgenden Bundesländern: Nord-Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz vertrieben. Es bestehen Anhaltspunkte für eine punktuelle biologische Verunreinigung einzelner Flaschen. Da nicht sicher ausgeschlossen werden kann dass es zu Überdruck kommt und eine Berstgefahr theoretisch besteht, bitten wir, das Produkt mit diesem MHD nicht zu verzehren. Kunden erhalten bei Vorlage des Kassenbons Rückerstattung. Die Staatl. Mineralbrunnen AG Brückenau bittet um Verständnis für etwaige Unannehmlichkeiten. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen