Spendenübergabe des Lions Club Hünfeld an die Wigbertschule

2.000 Euro für dringend benötigte Technik

Am Dienstag letzte Woche haben der Präsident des Lions Club Hünfeld Herr Dr. Leonhard Hering (Bild links), Herr Wolfgang Krieger (Bild 2. Von links) und Frau Birgitt Schmitt (Bild 3. Von links) offiziell eine Spende an den Schulleiter der Wigbertschule Hünfeld Herrn Markus Bente (Bild rechts) übergeben.

In dieser Woche gab es für die Wigbertschule Hünfeld ein Geschenk: Der derzeitige Präsident des Lions Clubs Hünfeld, Dr. Leonhard Hering und der Vize-Präsident, Wolfgang Krieger, sowie die Beauftragte für Jugend und Schule Birgitt Schmitt überreichten der Schule einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro für die Ergänzung der technischen Ausstattung der Technik-AG. Viele der Schülerinnen und Schüler der Wigbertschule engagieren sich in außerunterrichtlichen Arbeitsgemeinschaften im Bereich der Musik, des Theaters und des Darstellenden Spiels. Dies spiegelt sich wider in der Vielzahl von Konzerten und kulturellen Abendveranstaltungen, die jedes Jahr an der bzw. durch die Wigbertschule ausgerichtet werden.

Für eine reibungslose und erfolgreiche Durchführung künstlerischer Veranstaltungen kann aufgrund unterschiedlicher Rahmenbedingungen nicht mehr auf technische Hilfsmittel verzichtet werden. Dabei werden die Akteure auf der Bühne durch Licht- und Tontechnik unterstützt, Musik braucht Verstärkung etc. Eigens dafür wurde vor etwa zwei Jahren die Technik-AG ins Leben gerufen – ein mittlerweile eingespieltes Team, das bei sämtlichen schulischen Veranstaltungen, die eine technische Unterstützung benötigen, im Hintergrund verlässlich und kompetent tätig ist.

Bislang war es häufig so, dass ein Teil des Equipments von kommerziellen Verleihfirmen ausgeliehen werden musste. Hier waren schnell die Grenzen des Budgets erreicht. Um den Schülerinnen und Schülern der Technik-AG auch weiterhin zu ermöglichen, Veranstaltungen in Eigenregie ohne das Mieten von Equipment durchführen zu lassen, benötigte die Schule technische Ergänzungen zu dem bereits vorhandenen Material. Dieses konnte nunmehr durch eine finanzielle Unterstützung des Lions Club Hünfeld angeschafft werden. Auch der Förderverein der Wigbertschule beteiligte sich mit einer großen Summe an dem Vorhaben.

Schulleiter Markus Bente bedankte sich stellvertretend für den gesamten schulischen Bereich Musik, Theater und Darstellendes Spiel für die großzügige Spende. Er betonte, wie schwierig es für eine Schule ist, derartige Geräte anzuschaffen. Er freute sich über die Großzügigkeit, in diesem Jahr von dem Lions Club Hünfeld bedacht worden zu sein. Die Technik-AG unter Leitung von Pia-Maria Sauer sowie die Schülerband Sound Express unter der Leitung von Dorothea Heller und Pia-Maria Sauer bedankten sich ebenfalls und zeigten sich hocherfreut, dass ihre wichtige Arbeit auf diese Weise wertgeschätzt und unterstützt wird. +++ pm

Print Friendly, PDF & Email
Karaoke
24. August 2019 - ab 21:00 Uhr
Im Rhönblick Countrypub
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!