Spende der Lions Hünfeld an Aktion Hünfelder Sorgenkinder e.V.

Rita Fennel informierte über die Arbeit ihres Vereins

Dr. Leonhard Hering (Präsident Lions Club Hünfeld), Rita Fennel, Johanna Hering (Präsidentin LEO Club Hünfeld), Viktoria Schwarz (LEO Club). (v.l.)

Im Rahmen eines Besuchs bei Rita Fennel, der Vorsitzenden der „Aktion Hünfelder Sorgenkinder e.V.“, übergab der LEO Club Hünfeld seine Einnahmen vom Bratapfel-Punsch-Verkauf beim Hünfelder Adventsmarkt 2018. Dort hatten der LEO Club und der Lions Club Hünfeld eine gemeinsame Hütte, in der verschiedene Punschsorten und der Lions Adventskalender verkauft wurden. Die Einnahmen der LEOs wurden von den Lions auf die runde Summe von 500 Euro aufgestockt. Rita Fennel informierte ihre Besucher über die Arbeit ihres Vereins, der im Altkreis Hünfeld ca. 40 Familien mit behinderten Kindern mit Geld- und Sachspenden unterstützt. +++ pm

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!