Simona Halep gewinnt Wimbledon-Finale gegen Serena Williams

Die Rumänin besiegte die US-Amerikanerin in zwei Sätzen

Simona Halep hat das Tennis-Damen-Finale in Wimbledon gegen Serena Williams gewonnen. Die Rumänin besiegte die US-Amerikanerin in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:2. Zuvor hatte sich Halep im Halbfinale gegen die Ukrainerin Elina Svitolina in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:3 durchgesetzt. Williams hatte sich im Halbfinale in Wimbledon gegen die Tschechin Barbora Strýcová ebenfalls in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:2 durchgesetzt. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!