Siemens will Angebot für Alstom abgeben

München. Siemens will ein Angebot für den französischen Konzern Alstom abgeben. Das kündigte das Unternehmen am Dienstag an. Vorstand und Aufsichtsrat hätten dem Angebot zugestimmt. Voraussetzung für ein solches Angebot sei jedoch, dass Siemens Einblick in die Bücher des Konzerns erhalte und Managementinterviews führen könne. Dafür habe man um eine Frist von vier Wochen gebeten. Neben Siemens bemüht sich auch der US-Konzern General Electric um eine Teilübernahme des französischen Traditionsunternehmens, das unter anderem den Hochgeschwindigkeitszug TGV produziert. Dem Bundeswirtschaftsministerium zufolge böte eine Teilübernahme von Alstom durch Siemens „große Chancen und Potenziale industriepolitischer Art für Deutschland und Frankreich“. +++ fuldainfo

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,85 pro 100.000 Einwohner (12.08.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 6,42 pro 100.000.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
468,6 ↓1045
Vogelsberg519,4 ↑548
Hersfeld
374,9 ↑451
Main-Kinzig457,7 ↑1930

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook