Schlitz feiert und wählt die Schlitzer Kornkönigin

LMK

Schlitz. Vom 11. – 13. Juli 2014 lädt die Stadt Schlitz gemeinsam mit der Schlitzer Destillerie, der Auerhahn Bräu GmbH sowie der Landesmusikakademie Hessen in den Schlosspark rund um Schloss Hallenburg, ein. Schlitz feiert drei Tage lang mit heimischen Spezialitäten wie den guten Spirituosen der Schlitzer Kornbrennerei oder dem hellen Altbier der Auerhahn Bräu/Lauterbacher Burgbrauerei und natürlich allerlei musikalischen Genüssen der Landesmusikakademie Hessen. Die Schlitzer Destillerie gestaltet den Freitagabend mit der Wahl der neuen Schlitzer Kornkönigin. Auf der Bühne sorgt die Formation „Vorsicht Gebläse“ mit sattem Bläsersound und fetzigen Grooves für beste musikalische Unterhaltung.

An allen Festtagen bietet die Brennerei an der Schlitzer Bar köstliche Brände, Liköre und Longdrinks an. Alle Freunde des „Wasser des Lebens“ können sich auf die neuen Schlitzer Whiskysorten freuen, die nach dreijähriger Lagerzeit auf dem Fest „Schlitz feiert 2014“ erstmals präsentiert werden. Am Samstag gilt es ein kleines Jubiläum zu feiern. Vor genau 50 Jahren wurde erstmalig das helle obergärige Altbier in Schlitz gebraut. Das Urhahn Alt, ist eine besondere Bierspezialität von bester Qualität und Einzigartigkeit. Die helle Altbiervariante gibt es in Deutschland sonst nur in Köln, wo es „Kölsch“ heißt und auch nur dort so genannt werden darf. Dieses besonders gut schmeckende helle, obergärige Alt-Bier wurde 1964 von Braumeister Gustav Peetz erstmalig in Schlitz gebraut. Seitdem erfreut sich dieses Bier in der Region großer Beliebtheit.

Bereits ab 16.00 Uhr können sich Fußballbegeisterte beim XXL-Kicker-Turnier austoben. Blasmusik vom Feinsten gibt’s ab 19.30 mit den „Bimbacher Musikanten“ Das Spiel um Platz 3 der Fußball-Weltmeisterschaft wird ab 22.00 Uhr auf einer Großbildleinwand übertragen. Danach nochmals WM-Altbierparty. Am Sonntag lädt bereits zum 6.mal die Landesmusikakademie Hessen zum „Sonntag der Musik“ in den herrlichen Schlosspark ein. Rund um die altehrwürdigen Mauern des Schlosses wuselt dann wieder das Leben.

Der Sonntag beginnt traditionell um 10 Uhr mit einem ökumenischen Schlitzerländer Gottesdienst. Es folgt ein buntes musikalisches Programm für Jung und Alt. Rund um die Showbühne wird den Besuchern noch Weiteres geboten. Ein Kunsthandwerkermarkt auf dem zahlreiche Köstlichkeiten, Schmuck, florale Dekorationsartikel, Keramik, Honig, Seifen, Kerzen und andere Geschenkideen präsentiert werden lädt zum stöbern ein. Für die kleinen Besucher gibt es wieder Kinderschminken und einer riesigen Spielwiese. Eine Oldtimerausstellung wird zu sehen sein.

Ab 18.30 Uhr stimmen „Ivan Santos & Band“ … lebendige Mischung aus brasilianischer Tradition und modernen Rock-, Pop- und Reggae-Elementen – aufs bevorstehende Fußball-Weltmeisterschafts Finale ein. Das Spiel wird an diesem Abend live übertragen. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens gesorgt. Heimische Spezialitäten werden angeboten. Der Eintritt jeweils ab 18.00 Uhr beträgt 3,00 EUR p. Person (ab 18 Jahren). Im Eintrittspreis enthalten ist am Freitag ein Gutschein für eine Spirituose der Schlitzer Destillerie und am Samstag Freibier von 18.10 – 19.00 Uhr. +++ fuldainfo

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen