Schleswig-Holstein: Drei Tote bei Brand in Seniorenheim

Pinneberg. Bei einem Brand in einem Seniorenheim im schleswig-holsteinischen Schenefeld sind am Freitag drei Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Personen – darunter ein Feuerwehrmann – wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Das Feuer sei am Nachmittag im zweiten Obergeschoss des Seniorenheims ausgebrochen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr habe das Feuer nach rund einer Stunde löschen können. Die Bewohner des Heims seien in einem nicht von dem Feuer betroffenen Flügel des Gebäudes untergebracht und betreut worden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. +++ fuldainfo

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Bleiben Sie auf dem Laufenden