Sanierungsarbeiten am Gleisbett im Kalbacher Tunnel „Bornhecke“

Verzögerungen im Bahnverkehr

Fulda/ Kalbach. Alle Ampeln stehen auf der ICE Trasse Fulda – Würzburg und im Landrückentunnel auf rot. Der Grund sind umfangreiche Sanierungsarbeiten an dem 773 Meter langen Kalbacher Tunnel „Bornhecke“. Dieser wird derzeit von Grund auf mit neuen Schwellern und einem neuen Schotterbett erneuert. Die Arbeiten und die Sperrungen für den Bahnverkehr werden voraussichtlich bis 1. April diesen Jahres dauern. Das heißt für Bahnreisende auf der Strecke Fulda/Würzburg und umgekehrt bis dahin viel Geduld aufzubringen. Die ICE‘s werden über die alte Spessartstrecke umgeleitet und bis es wieder mit Höchstgeschwindigkeit weitergehen kann, müssen die Fahrgäste ca. 30 Minuten Zeit mehr einplanen. +++ ar

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!