Rollerfahrer tödlich verletzt

Er verstarb noch an der Unfallstelle

Polizei

Weiterstadt. Ein 27-jähriger Mann hat sich am späten Dienstagabend bei einem Sturz von einem Motorroller tödliche Verletzungen zugezogen. Nach ersten Ermittlungen befand sich der 27-Jährige mit mindestens zwei weiteren Männern im Alter von 22 und 24 Jahren gegen 23.40 Uhr auf einem Feldweg zwischen Gräfenhausen und Weiterstadt. Hier sollen die Drei in wechselseitiger Besetzung mit zwei Rollern gefahren sein. Bei einem Überholvorgang stürzte der 27-Jährige von einem der Roller und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kommen konnte und ob der 27-Jährige selbst gefahren ist oder Sozius war, dauern an. +++

Print Friendly
BU-FD

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.