RhönEnergie Fulda warnt vor Falschanrufen

Aktuell häufen sich die Hinweise, dass Kunden der RhönEnergie Fulda telefonisch oder per SMS kontaktiert werden, mit dem Ziel einen neuen Energielieferungsvertrag abzuschließen. Wir, die Rhön Energie Fulda, weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass eine solche Kontaktaufnahme nicht in unserem Namen stattfindet. Ein Anruf unsererseits erfolgt lediglich in Ausnahmefällen auf ausdrücklichen Kundenwunsch. Ebenso rufen wir unsere Kunden niemals in den Abendstunden und in der Regel nicht über eine Mobilnummer an oder kontaktieren sie per SMS. Unsere Mitarbeiter stellen sich immer mit vollständigem Namen vor und bieten auch eine offizielle Rückrufnummer an. +++ pm

Coronadaten

Da am Wochenende nur noch wenige Gesundheitsämter und Landesbehörden Daten an das RKI übermitteln, werden keine Daten am RKI eingelesen, sodass es bei den absoluten Fallzahlen keine Veränderung zum Vortag gibt. Die Änderung der 7-Tage-Inzidenz im Vergleich zum Vortag beruht lediglich auf einer Änderung des Bezugszeitraums (jeweils 7 Tage vor dem Tag der Berichterstattung).

Letzte Aktualisierung: 08.08.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
482,9 ↓1077
Vogelsberg614,2 →648
Hersfeld
551,1 →663
Main-Kinzig359,0 →1514

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook