Radfahrer ohne Licht auf Radweg kollidiert – einer leicht verletzt

Beide Radfahrer waren ohne Licht unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag, um 01:00 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer auf dem Radweg entlang der Maberzeller Straße zwischen Fulda und Maberzell. Ein 18 – Jähriger aus Maberzell fuhr mit seinem Rad von Maberzell aus auf dem rechts der B254 verlaufenden Radweg in Richtung Fulda. Ein 16 – Jähriger, ebenfalls aus Maberzell fuhr mit seinem Rad auf dem gleichen Radweg in entgegengesetzter Richtung, obwohl in Richtung Maberzell ein eigener Radweg vorhanden ist. Beide Radfahrer waren ohne Licht unterwegs, stießen in der Dunkelheit gegeneinander und kamen zu Fall. Der 16 – Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den Rädern entstand geringer Sachschaden. +++

Print Friendly, PDF & Email
Highland Whiskytasting mit Jörg Menzenbach
2. Oktober 2019 von 19:30 bis 22:30
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!