Putin und Obama sprechen über Lösung der Krim-Krise

Ukraine

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama haben am Freitag über eine mögliche Lösung der Krim-Krise gesprochen. Bei einem Telefongespräch sei man am Freitagabend über Treffen von Diplomaten, bei denen Wege aus der Krise besprochen werden sollen, übereingekommen, teilte das Weiße Haus mit. Obama habe betont, dass die USA eine diplomatische Lösung begrüßen würden. Dazu gehöre auch, dass Russland seine Truppen von der Halbinsel Krim abziehe. Weitere Verletzungen der territorialen Integrität und Provokationen von russischer Seite sollten vermieden werden. Stattdessen sollte auf eine Deeskalation der Lage gesetzt werden. +++ fuldainfo

 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider
 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!