Postauto und Pakete in Bad Hersfeld gestohlen

Unbestimmte Anzahl von Päckchen und Paketen

Bei einem Einbruch in der letzten Nacht (Nacht zum 05.12.) in das Gebäude der Deutschen Post in der Hainstraße wurden ca. 100 Päckchen und Pakete von den Tätern aufgerissen und die darin befindlichen Waren gestohlen. Außerdem wurde noch eine unbestimmte Anzahl von Päckchen und Paketen komplett gestohlen. Welche Waren bzw. welche Postsendungen um Detail gestohlen wurden ist derzeit noch nicht bekannt. Diese Daten werden noch von der Post zusammengestellt. Daher kann der Schaden noch nicht beziffert werden. Weiter stahlen die Einbrecher noch einen weißen Ford Transit der Post mit den amtlichen Kennzeichen BN-PL 1747. In der Nacht wurden in der Hünfelder Straße, in der Nähe der Autobahnauffahrt der A4, die beiden Autokennzeichen HEF-CA 386 abmontiert und gestohlen. Es ist durchaus möglich, dass die Täter bei der Flucht mit dem Ford Transit diese Kennzeichen an dem Kleintransporter angebracht haben könnten. Beide Autokennzeichen wurden von einem grauen VW Passat in der Nacht zum Mittwoch (05.12.) in der Hünfelder Straße abmontiert und gestohlen. Der Pkw war am Straßenrand geparkt. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Menschen mit Mut!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.