Pkw überschlägt sich mehrfach – 62-Jährige leichtverletzt

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden

Am heutigen Dienstag, gegen 13:35 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße Hofbieber-Langenberg Richtung Obergruben ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Die 62-jährige Unfallverursacherin aus Fulda, kam mit ihrem Golf Plus in einem Waldstück, in einer Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und kam auf der Beifahrerseite liegend zum Stehen. Zudem prallte sie gegen einen kleineren Baum, der seitlich auf das Fahrzeug fiel. Durch die Lage des Fahrzeuges und den umgekippten Baum, konnte sich die Fahrzeugführerin nicht selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien. Die FFW Hofbieber und Schwarzbach war mit insgesamt 25 Einsatzkräften vor Ort und konnte mittels Einsatz von Rettungstechnik die Frau aus dem Fahrzeug befreien. Zudem waren ein RTW und ein Notarzt der mittels Rettungshubschrauber zum Einsatzort verbracht wurde am Unfallort. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und ins Klinikum Fulda verbracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 5 000 Euro. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!