Österreich: Vier Tote bei Pkw-Absturz

Notarzt

Linz. In den Ybbstaler Alpen in Österreich ist ein Pkw von einem Forstweg abgekommen und rund 150 Meter in die Tiefe gestürzt – dabei kamen vier Menschen ums Leben. Der Wagen sei bereits am Samstag den steilen Waldhang hinabgestürzt, teilte die Polizei Niederösterreich mit. Der Pkw sei jedoch erst am Sonntagmittag gefunden worden. Der 76-jährige Fahrer und seine drei Mitfahrer, ein Mann und zwei Frauen im Alter von 71 bis 77 Jahren, seien im Fahrzeug eingeklemmt worden und hätten tödliche Verletzungen erlitten. Die Unfallursache ist bisher unklar. +++ fuldainfo

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!